Spendenspektakel: Tolle Preise warten auf Gewinner

Wenn sich die Besucher am 9. September 2017 beim Spendenspektakel an den verschiedenen Abenteuer-Stationen bei den Stadtwerken, beim Stadtkrankenhaus, bei der GEWOBAU und im SCHWUNG vergnügen, lohnt sich das dreifach. Erstens sind ausgefallene Erlebnisse wie Bus-Tauziehen oder Segwayfahren garantiert. Zweitens erhöht sich mit jedem im Spendenpass eingetragenen Besuch die Bahnenspende vom Spendenschwimmen, das am Abend von 20 bis 22 Uhr im Parkbad ausgetragen wird (Anmeldungen sind noch möglich). Das Geld geht je zur Hälfte an das Frauenhaus Anna Wolf und das Spielmobil vom Stadtjugendring. Und drittens gibt es was zu gewinnen. Jeder eingereichte und mit einem korrekten Absender versehene Spendenpass wandert in den Lostopf, aus dem eine Glücksfee die Gewinner ziehen wird. Diese werden in der Woche nach der Veranstaltung benachrichtigt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zwei ausgefallene Hauptpreise
Neben Konzert-, Massage- und Restaurantgutscheinen sowie weiteren Überraschungen warten zwei ausgefallene Hauptpreise auf glückliche Gewinner. So stellt die Schwimmschule Valeria Bär aus Nürnberg einen Gutschein für einen Kurs im Meerjungfrauenschwimmen zur Verfügung. Wer diesen Preis gewinnt, darf sich in fünf Einheiten zu 45 Minuten im Schwimmen mit der Monoflosse üben. Die Firma Bädercoach, deren Geschäftsführer Dominik Vasen Sauna-Weltmeister und deutscher Vizemeister im "Aufgießen" ist, spendiert ein mobiles Saunaevent. Dabei darf sicher der Gewinner auf eine rollende Sauna für maximal acht Personen freuen, die einen Tag lang für ein exklusives Privatvergnügen bereitgestellt wird.

Die Preise im Überblick
Damit möglichst viel Geld im Spendentopf bleibt und dem Frauenhaus und dem Spielmobil zugutekommt, haben Firmen, Vereine und Einrichtungen freundlicherweise tolle Preise für das Spendenspektakel zur Verfügung gestellt:

  • Bädercoach GmbH: Gutschein für ein mobiles Saunaevent
  • Schwimmschule Bär: Gutschein für einen Meerjungfrauenschwimmkurs
  • Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN): zwei MobiCards31 (ab 9 Uhr)
  • Restaurant "Goldener Adler": zwei Gutscheine über je 30 Euro
  • Restaurant "Rossini": ein Gutschein über 30 Euro
  • Restaurant "Goldener Stern": ein Gutschein über ein Goldmenü
  • Eiscafé de Rocco: fünf Gutscheine im Wert von 10 Euro
  • Ribwich Food-Trucks GmbH: fünf Gutscheine für je 1/2 Ribwich-Portion
  • Leitner Getränkemarkt Schwabach: zehn Gutscheine für eine Kiste Bier (bzw. alkoholfreie Getränke)
  • SC 04 Schwabach: fünf Dauerkarten für die laufende Saison (gültig bis Mai 2018)

Außerdem sind im Lostopf: zwei Gutscheine für eine Wellness-Massage (30 Minuten) von der Physiotherapie am Stadtkrankenhaus Schwabach, 2 x 2 Karten für den KuBuS vom Stadtverkehr sowie drei 10-Euro-Gutscheine für den Biergarten von Oli Hörauf.

Firmen, die für die Tombola noch etwas beisteuern möchten, können sich gerne per E-Mail an pressestelle@stadtwerke-schwabach.de. Anmeldungen für Bus-Tauziehen, Spendenschwimmen und Abseilen sind auch noch möglich.

Downloads

Pressefoto: Mobiles Saunaevent

download